Planungsratgeber neu aufgelegt Glashandbuch 2022 ist erschienen

Der Flachglas Markenkreis präsentiert die 43. Auflage seines Glashandbuchs. Architekten, Planer und in der Baubranche Tätige erhalten mit dem aktualisierten Standardwerk eine wertvolle Planungshilfe. Neben umfassenden Informationen zu den Produktprogrammen Fassaden- und Raumglas enthält es auch Informationen zum normativen Umfeld für den Einsatz von Glas als Bauprodukt. › mehr
- Glas

Akquisition Semco übernimmt Glassolutions von Saint-Gobain

Ab 1. Januar 2022 ist Semco neuer Eigentümer von Glassolutions. Das dänische Unternehmen fertigt und vertreibt mit ca. 160 Mitarbeitern an den Standorten Kjellerup und Esbjerg ein Komplettsortiment an modernen Glasprodukten und -lösungen. Nach einer Übergangszeit wird Glassolutions wieder den Namen Scanglas verwenden, unter dem es schon früher bekannt war. › mehr
- Glas
- Anzeige -

Fensterfolien und ihre Verwendungsmöglichkeiten Von der Allroundlösung bis zum Premiumprodukt

Ob Schutz gegen Hitzeeinwirkung, Blendeffekte, Einbrüche oder Durchschuss – mit Fensterfolien lassen sich bestehende Gläser effektiv nachrüsten. Neueste Entwicklungen erzielen interessante Farbwechseleffekte – und lassen sich auf Knopfdruck von transparent auf matt schalten. › mehr

Befestigung am Blendrahmen Neue gläserne Absturzsicherung von Duotherm

Duotherm hat eine vielseitige Absturzsicherung für bodentiefe Fenster entwickelt. Positioniert zwischen Fenster und Behang, eignet sie sich im Zusammenspiel mit Aufsatzkästen sowohl für Revision außen als auch Revision innen und ist für zahlreiche verschiedene Bausituationen konzipiert. › mehr

Glas und seine Entwicklungsmöglichkeiten – Teil 1 Den F&E-Abteilungen über die Schulter geschaut

Von nachhaltigen Leichtgläsern über ein kleines, aber feines Bauteil für Isoliergläser bis hin zu neuartigen Beschichtungstechnologien: GFF hat nachgefragt, welche Themen bei Industrie und Forschung im Fokus stehen, und berichtet in einer mehrteiligen Serie über die Ergebnisse. › mehr
- Glas

Das zeigt die Hegla-Gruppe auf der Vitrum Schneller schneiden, mehr wissen und perfekt härten

Das Themenspektrum der Hegla-Gruppe könnte zur Vitrum kaum größer sein und zeigt stellvertretend, wie vielfältig sich die Glasbranche in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Einerseits stehen der Glaszuschnitt, dessen Automation und Leistungssteigerung im Vordergrund. Andererseits rückt das Unternehmen die Möglichkeiten der Vernetzung, Digitalisierung und ganzheitlicher Prozesse in den Fokus. › mehr
- Glas

Lisec Campus Technik für heute und morgen

Lisec hat auf einer virtuellen Hausmesse anlässlich des 60-jährigen Jubiläumsjahres zahlreiche Neuheiten für Flachglasverarbeiter vorgestellt. Darunter ein Robotersystem zum Rahmensetzen und eine Floatglas-Schneidemaschine. › mehr
- Glas