Drutex Beispiel für deutsch-polnische Beziehungen

Während der diesjährigen Pressekonferenz zum Stand der polnisch-deutschen Wirtschaftsbeziehungen, veranstaltet von der Abteilung für Handel und Investitionen in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsabteilung der Botschaft der Republik Polen in Berlin, wurde der Fensterhersteller Drutex in der deutschen Hauptstadt vorgestellt. Die Organisatoren hatten dieses Unternehmen ausgewählt, weil dessen nun 16 Jahre andauernde Exportgeschichte exemplarisch für die Wirtschaftsbeziehungen [...] › mehr

SGGD Glaskonfiguration per App

Mit Glass Kompass 2.0 bietet Saint-Gobain Glass Deutschland eine App zur einfachen und individuellen Glaskonfiguration. Anhand von Fragen können Nutzer ihre Wünsche an die neue Verglasung schnell und ohne großen Zeitaufwand in eine Maske eingeben. Als Ergebnis werden je nach Anspruch und Anforderungen der Nutzer mögliche Produkte in Form der Produktpakete SGG Klassik, SGG Komfort [...] › mehr

Al Bohn Sprechendes Fenster für die Werbung

Der Sinsheimer Hersteller Al Bohn Fenster-Systeme hat das sprechende Fenster erfunden. Die cartoonartigen Sprechblasen in Anzeigen und Online-Auftritten sollen ein Alleinstellungsmerkmal schaffen und die Verarbeiter werblich unterstützen. „Das sprechende Fenster hilft uns, unsere Service- beziehungsweise Mehrwert-Strategie zu kommunizieren, denn wir haben mehr als nur einfach ein Produkt zu bieten“, erklärt dazu Al-Bohn-Geschäftsführer Matthias Feldhoffer. Als [...] › mehr
- Anzeige -

Remmers Neue Flutanlage für mehr Leistung

Die Remmers-Gruppe hat ihren Maschinenbestand um eine neue Flutanlage erweitert. Die von der japanisch-deutschen Firma Anest Iwata gelieferte Edelstahl-Flutkammer Ulto-FK sei sowohl ökonomischer als auch ökologischer als ihre Vorgängerin. Durch eine spezielle Farbspritztechnik für wasserbasierte Lacke gewährleistet die Anlage laut Remmers die größtmögliche Beschichtungssicherheit und eine optimale Qualität. Sie lasse sich zudem – bei geringerem [...] › mehr

GFF-Umfrage Was haben Sie von der Messe mitgenommen?

Die größte Messe der Branche zeigte 2014 viele neue Lösungen, die mit der richtigen Idee und dem Mut zum Einsatz neuer Technik Chancen bieten. GFF hat Besucher der Messe nach ihren Eindrücken gefragt und mit ihnen über die wichtigsten Trends gesprochen. › mehr

Renson Lüftung und Sonnenschutz in einem

Auf der fensterbau/frontale hat Renson mit dem Fixvent Mono AKD Evo eine Lösung vorgestellt, die einen selbstregelnden Fensterlüfter mit einer windfesten Senkrechtmarkise kombiniert. Dieses fast unsichtbar oben am Fenster montierte System garantiere die kontrollierte Frischluftzufuhr und beschränke die Sonneneinstrahlung. Das Schalldämmpaket führt laut Renson zudem zu einem gesteigerten Komfort. Der Fixvent Mono AKD Evo garantiere [...] › mehr

Solarlux Auszeichnung für das unsichtbare Fenster

Auf der Messe fensterbau/frontale 2014 vergaben die Architek-tur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur den Innovationspreis Architektur + Fenster, Tür, Fassade. Solarlux erhielt eine Auszeichnung für sein Schiebefenster Cero. Der Architektur- und Designwettbewerb prämiert Produkte und Lösungen, die in besonderem Maß den Belangen von Architekten entsprechen. Die fünfköpfige Jury aus namhaften Architekten und Innenarchitekten wählte aus [...] › mehr

Intelligente und komfortable Fenster im Fokus Mehr Automatik für mehr Komfort und Effizienz

Internorm stellte auf der fensterbau/frontale zahlreiche Neuheiten vor: Fensterkomponenten lassen sich nun per App steuern. Die neuesten Fensterlüfter regeln den Luftaustausch von selbst; und auch bei der Beschattung sorgt ein neuer Automatik-Modus für Komfort und Effizienz. › mehr

Meister Award GFF Baden-Württemberg zeichnet echte Könner im Handwerk aus

Dr. Siegfried Melcher, Hauptgeschäftsführer des Fachverbands GFF Baden-Württemberg, Rolf Meinzer, stellvertretender Vorsitzender des Verbands, und GFF-Akademieleiter Waldemar Dörr zeichneten den Handwerksnachwuchs für besondere Leistungen aus. Die Preisträger des 21. und 22. Meisterkurses an der GFF-Fachschule und der Bundessieger 2013 im Leistungswettbewerb der Handwerksjugend im ­Glaserhandwerk, Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau, hatten sich in Praxis und Theorie [...] › mehr

VDMA Hegla zeigt BlueCompetence

Hegla zeigt BlueCompetence Mit seinem VSG-ReMaster hat sich Zuschnittspezialist Hegla für die Teilnahme an der Nachhaltigkeitskampagne BlueCompetence des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) „qualifiziert“, wie die Organisation mitteilt. Die Kriterien, zu denen die fachgerechte Beratung zur Ressourcenschonung im täglichen Einsatz ebenso gehört wie quantifizierbare Nachhaltigkeitseffekte, seien im Fall der 2002 vorgestellten Maschine erfüllt. Hegla [...] › mehr