Weiterbildung per E-Learning Webbasiertes Programm für Kunden und Partner

Im Zuge der Pandemie hat sich der Roto eCampus dem Unternehmen zufolge zu einem beliebten Online-Schulungstool entwickelt. Das webbasierte Programm deckt ein breites Themenspektrum ab. Die Trainings umfassen u.a. die Haupt-Beschlagsortimente Roto NX, Roto AL und Roto Patio, vertiefende Inhalte für NX, Patio Alversa und Deventer Dichtprofile sowie das „performance 4 sales“-Angebot. Letzteres sorge in [...] › mehr

Netzwerk Fenstertage Tagung im Happinger Hof

„Mit Begeisterung wurde die Chance genutzt, nach monatelanger Pause wieder den persönlichen Austausch zu suchen“, heißt es in einer Mitteilung von Netzwerk Frey zu den Netzwerk Fenstertagen im Oktober in Rosenheim. Frank Lange vom VFF sprach über die Lage im Fenstermarkt. Über Lösungsbegabung referierte Prof. Markus Hengstschläger von der medizinischen Universität Wien. Ferner sprach Ex-Fußballprofi [...] › mehr

VFF-Präsidentschaft Helmut Meeth seit 1,5 Jahren im Amt

Die bisherige Amtszeit von Helmut Meeth als VFF-Präsident ist geprägt von der Corona-Pandemie. Im Rückblick auf die ersten 15 Monate seiner Amtszeit konnte Meeth darauf verweisen, dass das Angebot des VFF trotz der Corona-Einschränkungen gut umgesetzt werden konnte, flexibel und digital je nach Anforderung. Als besonderen Erfolg der rheinische Unternehmer mitteilen, dass er 15 neue [...] › mehr
- Anzeige -

Dovista trennt sich von Unilux Finanzinvestor Aurelius übernimmt Fensterhersteller

Unilux wechselt den Eigentümer: Mitte Oktober, keine drei Wochen nach dem virtuellen Fachbetriebs-Event von Weru, hat der Münchner Finanzinvestor Aurelius Equity Opportunities bekannt gegeben, im Rahmen einer sog. Carve-out-Transaktion (Veräußerung von Unternehmensteilen)Unilux vom derzeitigen Eigentümer Dovista zu übernehmen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden und soll im vierten Quartal [...] › mehr

Programm Drei Tage im November

3. November 10-11h Podiumsdiskussion – Beruf im Wandel. Waldemar Dörr, GFF BW; Michael Emmel, Emmel GFT; Christoph Blepp, S&B Strategy. Moderation: Holger Dirks, GFF/sicht+sonnenschutz. 16-17h Vortrag – Fenster 2030, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Design. Patrick Seidler, S&B Strategy. 4. November 10-11h Live-Workshop – Design meets Technology & Function. Pflegeleichte Oberflächen treffen auf neue Systemplattform. Dominik Mathes, Aluplast. [...] › mehr

Literaturverzeichnis Das sind die Quellen zum Artikel

DIN EN 1991-1-4: Eurocode 1: Einwirkungen auf Tragwerke – Teil 1-4: Allgemeine Einwirkungen – Windlasten. DIN EN 14351-1: Fenster und Türen – Produktnorm, Leistungseigenschaften – Teil 1: Fenster und Außentüren. ift-Empfehlung FE-14/1, Version 2.1.1, August 2019: Kostenlose Software zur Ermittlung der Anforderungen an Fenster und Haustüren gemäß DIN 18055:2014-11, ift Rosenheim, 2019-08. Voigt, Torsten: Das richtige [...] › mehr

Nachschlagewerk Aktualisierte Richtlinie ist erschienen

Die Richtlinie Anschlüsse an Fenster und Rollläden bei Putz, Wärmedämm-Verbundsystem und Trockenbau ist eine von den Fachverbänden der Stuckateure, der Glaser und Fensterbauer in BW sowie dem Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz und dem Bundesverband Farbe, Gestaltung, Bautenschutz gemeinsam erarbeitete und wesentlich erweiterte Auflage der Ausgabe von 2010. Neben einer Aktualisierung umfasst die Erweiterung dieser Richtlinie [...] › mehr

Hintergrund: Akquisition zu Jahresbeginn Dovista übernimmt Wertbau, EgoKiefer und Co.

Anfang 2021 hat die Schweizer Arbonia Gruppe entschieden, sich von ihrem Fenstergeschäft mit den fünf Gesellschaften Dobroplast, EgoKiefer, Slovaktual, Webcom und Wertbau zu trennen. Käuferin war die dänische Dovista Gruppe, die zur VKR Holding gehört. Wichtiger Akteur auf dem europäischen MarktDadurch wurde die Dovista Gruppe zu einem wichtigen Akteur im europäischen Fenstergeschäft und erlangte Zugang zu [...] › mehr

Ausblick auf neue Produkte Lösungen für zwei Trendthemen im Fensterbau

Wir lieben Lebensmittel – mit diesem Slogan wirbt eine bekannte deutsche Einzelhandelskette. Bei Soudal heißt es: Wir lieben Fenster. „Unsere Kunden können von uns immer mehr Produkte rund ums Fenster aus einer Hand beziehen“, sagt Harald Lüdtke, Geschäftsführer von Soudal Deutschland. Zwei Lösungen erweitern in Kürze das Sortiment. Fensterverklebung und Abdichtung bodentiefer Fenster Kurz vor [...] › mehr

Weru Group Mehr als 1.000 Beschäftigte

Hauptsitz: Rudersberg, Deutschland Umsatz: 157,2 Millionen Euro (2019) Mitarbeiter: mehr als 1.000 Produkte: Fenster und Haustüren aus PVC, PVC/Aluminium, Holz, Holz/Aluminium und Aluminium Marken: Weru und Unilux Kernmärkte: Deutschland Produktion: Deutschland Eigentumsverhältnisse: H.I.G Capital (100 Prozent) › mehr