Gefahren bei der Floatglasproduktion Nickelsulfid-Einschluss: Verunreinigung mit Folgen

Bei der Floatproduktion entstehen zum Teil kleinste Kristalle aus Nickel und Schwefel. Diese Nickelsulfid-Einschlüsse wirken sich bei den meisten Glasarten nicht negativ aus, können aber bei ESG zu Spontanbruch führen. GFF-Online nahm das Thema mit dem Experten Dr. Andreas Kasper unter die Lupe. › mehr
- Anzeige -

Fassadenbau Basiswissen Dreischeibenisolierglas

Energieeffiziente Gebäude werden in Zukunft selbstverständlich sein. Sogar Plusenergiehäuser sind keine Utopie mehr. Wieso Dreifach isoliergläser im Fassadenbau wichtig sind, lesen Sie hier. › mehr
- Glas

Kommt mit der neuen Norm eine Marktverschiebung? TVG in der E DIN 18008

Die DIN 18008 löst die bisherigen Regelwerke für die Glasbemessung ab – und ersetzt sie durch eine neuartige Vorgabe. Im Falle von TVG kann dies zu einer Marktverschiebung führen. › mehr
- Glas

Das sollten Sie über die Klebetechnik wissen Geklebte Fensterkonstruktionen bieten viele Chancen

Geklebte Fensterkonstruktionen bieten durch die mittragende Wirkung des Glases sowie fertigungstechnische Vorteile Chancen für eine innovative Fenstergestaltung. GFF gibt Tipps für die erfolgreiche Anwendung der Klebetechnik. › mehr
- Glas