Fenster -

Neue Zusammenarbeit zwischen Sonderfensterbauer und Profilhersteller Zwei Premium-Systeme für den Marktführer

Ein Sonderfensterbauer erweitert sein Portfolio und bezieht ab sofort zwei Fensterprofilsysteme eines bekannten Herstellers. Das Unternehmen verspricht sich durch die Zusammenarbeit unter anderem neues Umsatzpotenzial im Auslandsgeschäft.

Zugang exklusiv für Abonnenten von GFF

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen