Branche -

Interaktive TechWeek STM veranstaltet kostenlose Hausmesse

Die STM waterjet veranstaltet von 20. bis 23. Oktober 2020 ihre erste Hausmesse für Wasserstrahl-Einsteiger und Experten aller Branchen. Damit reagiert der österreichische Wasserstrahl-Pionier auf die aktuelle Pause der Messeindustrie und präsentiert sich national und international Covid-19-konform.

Für Betriebe lohnt es sich mehr denn je, Produktionsprozesse effizienter und flexibler zu gestal­ten. Nicht nur Kosten können somit gespart werden, auch ist man dadurch für den Reshoring-Trend gerüs­tet. Dementsprechend groß bleibt das Interesse an der Wasserstrahl-Technologie und den Möglichkeiten, die diese Technologie interdisziplinär bietet. Um dies so anschaulich und Covid-19-konform wie möglich de­monstrieren zu können hat STM waterjet nun ein neues Hausmesse-Format entwickelt:

Die Highlights der STM TechWeek

Vier Tage lang sind Anwender und potenzielle Betreiber aus ganz Europa eingeladen, das Potenzial des Werkzeugs Wasser im österreichischen STM-Testzentrum und Headquarter in Eben im Pongau für ihre eige­nen Zwecke auszuloten. Zu diesem Zweck werden Anlagen aller STM-Systemreihen für den Live-Betrieb zur Verfügung stehen.

  • STM Eco/MasterCut – das Modell sowohl für Einsteiger als auch für gehobene Anforderungen
  • STM SmartCut – das STM-Bedienkonzept
  • STM Cube – das Wasserstrahl-Schneidsystem für höchste Sicherheit, Lärmschutz & Spritzschutz
  • OneClean – die neueste Generation des modularen Wasseraufbereitungssystems
  • PremiumCut – das Wasserstrahl-Schneidsystem der unbegrenzten Möglichkeiten

Bei der TechWeek werden alle aktuell möglichen State-of-the-Art Wasserstrahl-Anwendungen hautnah er­lebbar gemacht. Das Spektrum umfasst materialübergreifende 2D- und 3D-Schnitte über geschachtelte Anwendungen mit mehreren parallelen Schneidköpfen sowie Rohrschnitte bis hin zu Mikrowasserstrahlschnitten. Die Teilnehmer erfahren außerdem wie sie die Anlagen steuern, Zeich­nungen per SmartCut-Software einlesen und Werkstücke nach eigenen Vorlagen testschneiden können.

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten