Fenster -

Premiere für neues Online-Format Rosenheimer Fenstertage 2020 abgesagt

Nach intensiven Diskussionen ist das ift Rosenheim zu dem Entschluss gekommen, die Rosenheimer Fenstertage 2020 abzusagen. Ersatzweise findet am 8. Oktober 2020 ein neues digitales Format statt – der Rosenheimer Online-Dialog. Im kommenden Jahr werden die Rosenheimer Fenstertage mit frischen Ideen und in neuem Gewand an den Start gehen.

Alles was die Fenstertage ausmacht – volle Vortragssäle, dichtes Gedränge in den Pausen, persönliches Networking, ein feucht-fröhlicher Festabend – könne nicht mit gutem Gewissen durchgeführt werden, teilte das ift Rosenheim mit.

Zweieinhalbstündiger Livestream

Derzeit entwickelt das ift Rosenheim ein neues digitales Format, das am 8. Oktober 2020 Premiere hat – den Rosenheimer Online-Dialog. Im Rahmen dieses Formats ist ein zweieinhalbstündiger Livestream geplant, bei dem drei aktuelle Themen im Rahmen von moderierten Gesprächsrunden präsentiert und diskutiert werden. Selbstverständlich unter Einbezug von Publikumsfragen. Am Nachmittag des 8. Oktober 2020 wird zusätzlich ein digitaler Meeting-Point angeboten, bei dem auf einer Buchungsplattform Zeitslots zu ausgewählten Themen online gebucht werden können. A 7. Oktober 2020 findet neben der Vorstandssitzung, der Mitgliederversammlung auch die Jahres-Pressekonferenz in einem Online-Format am Nachmittag statt.

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten