Fenster -

Personaländerung Orgadata: Eileen Kuhn ist neue Vertriebsleiterin

Die deutschlandweiten Vertriebsaktivitäten des Software-Unternehmens Orgadata liegen nun in der Verantwortung von Eileen Kuhn. Die gebürtige Hamburgerin ist Nachfolgerin von Matthias Willberg.

Eileen Kuhn ist neue Vertriebsleiterin des in Leer (Ostfriesland) ansässigen Software-Unternehmens Orgadata. Die 40-Jährige verantwortet seit dem 1. Oktober 2019 die operative Steuerung der deutschlandweiten Vertriebsaktivitäten. Die gebürtige Hamburgerin verfügt als gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau und studierte Betriebswirtin über mehrjährige Vertriebserfahrung.

Unter anderem war sie bei der Assa Abloy Sicherheitstechnik als Vertriebsleiterin für den deutschen Markt tätig. Zuletzt verantwortete sie bei Santec, einem Unternehmen für Videoüberwachungssysteme und Schließanlagen, den internationalen Vertrieb, das Marketing und den Vertriebsinnendienst.

Nachfolgerin von Willberg

"Ich freue mich darauf, zusammen mit meinem Team noch mehr Fenster-, Türen- und Fassadenbauer in Deutschland für unsere Software LogiKal zu begeistern", sagt Kuhn. In der Funktion als Vertriebsleiterin Deutschland folgt Eileen Kuhn auf Matthias Willberg, der sich verstärkt um die Ausrichtung des strategischen Vertriebs kümmern wird. Ab Januar 2020 übernimmt er zudem die kommissarische Leitung des Tochterunternehmens Orgadata USA in Lakewood (Colorado).

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten