Fenster -

Führungswechsel Neue Präsidentin beim Cradle to Cradle Products Innovation Institute

Ein Führungswechsel steht beim Cradle to Cradle Products Innovation Institute an: Dr. Christina Raab übernimmt zum 15. Oktober 2021 als Präsidentin und CEO die Nachfolge von Peter Templeton. Dieser wechselt zum US Green Building Council (USGBC) und der Green Business Certification Inc. (GBCI).

Seit 2019 ist Christina Raab im Institut Vizepräsidentin für Strategie und Entwicklung und verfolgt dort maßgeblich die inhaltliche Ausrichtung, Schärfung des externen Profils und Bildung strategischer Partnerschaften. Bereits in ihren früheren Führungspositionen setzte sich Raab weltweit für die Förderung verantwortungsvoller Konsum- und Produktionspraktiken ein.

Ziel: Weiteres Wachstum der OrganisationNun möchte sie das

Institut weiter als führende Instanz im Bereich Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und neues Wirtschaften etablieren und den Wachstumskurs der Organisation fortsetzen. Sie wird das Institut vom Standort in Amsterdam/NL aus leiten. Raab promovierte in Materialchemie an der Technischen Universität Wien und führte ihre Doktorarbeit an der University of California Santa Barbara durch.

Weiterhin verbunden mit der Organisation

Peter Templeton wechselt als Interimspräsident und CEO zum US Green Building Council (USGBC) und der Green Business Certification Inc. (GBCI). Er wird auch in seiner neuen Position dem Institut verbunden bleiben, das 2010 als gemeinnützige Organisation gegründet wurde, um den Cradle to Cradle Ansatz in allen Industriebranchen zu etablieren.

© gff-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten