Glas -

Euroglas Lisenko im Ruhestand

Heinz Lisenko, Geschäftsleitungsmitglied von Euroglas, hat sich am 31. März 2019 in den Ruhestand verabschiedet. Er begann seine Karriere 1982 als Verkaufsleiter und Prokurist bei Glas Trösch in Bützberg. Ab 1995 arbeitete Lisenko als Verkaufsleiter und Prokurist bei Euroglas in Aachen. Seit 2007 war er Verkaufsleiter sowie Mitglied der Geschäftsleitung bei Euroglas in Haldensleben. Wie der Glashersteller betont, war Lisenko ein Vollblutverkäufer, der bestens mit den Märkten für Basisglas in Deutschland, Skandinavien, Österreich und Benelux vertraut war. Gemeinsam mit seinem Verkaufsteam habe er das Vertriebsgebiet Nordwesteuropa mit aufgebaut. Zudem habe er ein besonders inniges Beziehungsnetzwerk gepflegt und Programme für die Kundenbindung etabliert.

Seine Verantwortung als Verkaufsleiter übergab Lisenko bereits am 31. Dezember 2017 an Bernard Pavlic, den bisherigen Exportleiter von Euroglas in Haldensleben. Das Unternehmen dankt Lisenko für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

www.euroglas.com

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen