Branche -

Hochschule Augsburg Jetzt für berufsbegleitende Weiterbildung bewerben

In fünf Semestern zum Master: Der berufsbegleitende Masterstudiengang Projektmanagement an der Hochschule Augsburg macht es möglich. Er richtet sich an Architekten und Ingenieure, die sich für Projektleitungs- und Führungsaufgaben qualifizieren möchten. Für den Start im Herbst 2019 sind noch wenige Plätze frei.

Die Studierenden besuchen Seminare zu rechtlicher und unternehmerischer Kompetenz sowie internationalem Projektmanagement. Jeder Studierende wählt aus einer der Vertiefungen Bau + Immobilie, Fassade, Ausbau sowie Holzbau einen individuellen Schwerpunkt aus und schreibt eine wissenschaftliche Masterarbeit.

Bewerbungsschluss: 30 Juni 2019

Die Vertiefungen Ausbau, Fassade sowie Holzbau können unabhängig vom Masterstudiengang als Zertifikatsstudium besucht werden. Sie stehen auch Technikern und Meistern offen. Das Zertifikatsstudium bietet innerhalb eines Jahres (zwei Semester) vertiefte technische Kenntnisse der Ausbau- sowie der Fassadenbaugewerke. Die Vertiefung Holzbau vermittelt professionelles Know-how für die Planung und Abwicklung von anspruchsvollen Gebäuden in Holzbauweise. Die Studierenden können während der Weiterbildung in Vollzeit berufstätig bleiben. Die Zahl der Studienplätze ist begrenzt. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2019.

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten