Branche -

1:0 für die Glas-Sandwich-Fassade Iconic Skin und Hueck auf Stadiontour mit Heinze

Iconic Skin und Systempartner Hueck präsentieren sich gemeinsam auf der Heinze ArchitekTour 2018. Von Juni bis November gastieren beide Unternehmen in drei deutschen Metropolen und informieren in Speed Datings, Vorträgen und am Messestand über die Glas-Sandwich-Fassade.

Folgende Termine stehen auf dem Programm: Frankfurt am Main (12.06.2018, Commerzbank Arena), Hamburg (27.06.2018, Stadion am Millerntor) und Duisburg (8.11.2018, Landschaftspark).

Warmfassade der Zukunft

„Im Vergleich zu herkömmlichen Glasfassaden steht es in punkto Wärmedämmung und Design 1:0 für die Glas-Sandwich-Fassade. Wie sich wärmegedämmte Glasfassaden mit GSP und Hueck Trigon GSP umsetzten lassen, stellen wir den Besuchern vor“, so Verena Simon, Marketing Managerin bei Iconic Skin. „Passend zum diesjährigen Motto ‚Legenden, Champions, echte Fans‘ haben wir eine WM-Aktion im Gepäck: das GSP-Torwandschießen. Im Vortragsprogramm präsentieren die Hueck-Vertreter Sven Hermann (Frankfurt), Torge Drews (Hamburg) und Uwe Haufschild (Duisburg) die Gestaltungsvielfalt der Glas-Sandwich-Fassade unter dem Titel „Warmfassade der Zukunft“.

© gff-magazin.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten