Glas -

Glass Performance Days (GPD) Hybride Konferenz auf 2022 verschoben

Eigentlich sollten sie im Oktober 2021 stattfinden – die Glass Performance Days (GPD) in Tampere (Finnland). In Anbetracht der neuerlich ansteigenden Corona-Infektionsrate sowie der nach wie vor geltenden internationalen Reisebeschränkungen haben sich die Macher jedoch dazu entschlossen, die als Hybridformat geplante Veranstaltung auf das erste Quartal 2022 zu verschieben. Der genaue Termin wird in Kürze bekanntgegeben.

Das Organisationskomitee des GPD war sehr optimistisch, die diesjährige Ausgabe als hybride Veranstaltung durchführen zu können. Diese Annahme beruhte auf der sich verbessernden Covid-Situation und den Impfkampagnen, die noch bis Juli vielversprechend aussahen. Aus jetziger Sicht scheint die Lage jedoch so zu sein, dass nicht alle Teilnehmer die Möglichkeit haben werden, sich bis Oktober 2021 vollständig impfen zu lassen.

Wahl des Veranstaltungsort schwierig

Der neuerliche Anstieg der Infektionsrate hat auch dazu geführt, dass die Auswahl des Veranstaltungsorts für ein persönliches Netzwerktreffen strenger geworden ist. Die Organisatoren befürchten, dass diese Einschränkungen die Qualität dieser sehr wichtigen sozialen Aktivitäten beim GPD beeinträchtigen könnten. Zudem haben mehrere interessierte Teilnehmer angegeben, dass sie aufgrund von Reisebeschränkungen ihrer Unternehmen bzw. Länder im Herbst 2021 möglicherweise nicht nach Finnland kommen können. Dies bedeutet, dass die Veranstaltung im Oktober 2021 höchstwahrscheinlich eine reine Online-Veranstaltung sein müsste.

In Anbetracht der Herausforderungen haben die Macher kürzlich die Meinung verschiedener Partner eingeholt. Das Ergebnis: Die Mehrheit bevorzugt ein hybrides Format. Wie es heißt, lebt die Veranstaltung von persönlichen Treffen, Diskussionen und Netzwerkaktivitäten im Rahmen des zweitägigen Konferenzprogramms. All das könne eine reine Online-Veranstaltung nicht leisten. Deshalb fiel der Entschluss, die GPD auf Februar oder März 2022 zu verschieben. Der genaue Termin folgt.

© gff-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten