Branche -

Wechsel in der Führungsebene Guardian: Vaupel übernimmt Leitung des Glasgeschäfts

Ron Vaupel, Präsident und CEO von Guardian Industries, hat nach dem Ausscheiden von Kevin Baird, dem früheren Präsidenten und CEO von Guardian Glass, die Leitung des Glasgeschäfts übernommen.

Im Zuge weiterer Veränderungen auf der Führungsebene wurden Rick Zoulek und Guus Boekhoudt jeweils zum Executive Vice President von Guardian Glass ernannt. Zoulek übernimmt Verantwortung für die Aktivitäten des Unternehmens in Nord-, Mittel- und Südamerika. Boekhoudt verantwortet nun, zusätzlich zu seinen bisherigen Zuständigkeiten in Europa und Asien, auch die Aktivitäten von Guardian Glass in Indien, dem Nahen Osten und Afrika.

Diese Änderungen treten sofort in Kraft und sollen die Dynamik der fortlaufenden betrieblichen Transformation des Unternehmens erhöhen, um sicherzustellen, dass Guardian Glass der bevorzugte globale Lieferant von Architekturglaslösungen bleibt. "In diesem sich schnell verändernden Geschäftsumfeld ist es unerlässlich, dass wir die komplexen Anforderungen unserer Kunden verstehen und weiterhin die Produkte und Dienstleistungen anbieten, die sie schätzen", sagt Vaupel.

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten