Homepage -

Glaskongress in Finnland GPD 2019: Mehr als 240 Vorträge

Vom 26. bis zum 28. Juni finden in Tampere, Finnland, die Glass Performance Days (GPD) 2019 statt. Welche Themen auf dem umfangreichen Programm stehen, lesen Sie hier.

Die GPD 2019 werden eine Veranstaltung der Superlative. "In diesem Jahr haben wir eine Rekordzahl an Präsentationen. Insgesamt sind es 242", sagt Organisator Jorma Vitkala. Zu den übergeordneten Themenkomplexen gehören u.a. Sessions zu gebogenem und laminiertem Glas, Isolierglas- und Fenstertechnik, Vorspannprozessen, Qualitätsmangement, Nachhaltigkeit, Beschichtungstechnologie, Forschung und Entwicklung, Dünnglas und strukturellem Kleben.

Prof. Ulrich Sieberath vom ift Rosenheim hält beispielsweise einen Vortrag zum Druckausgleich in Mehrscheibenisoliergläsern, dadurch sollen extragroße Scheibenzwischenräume (SZR) möglich werden. Stefan Goeddertz und Michael Elstner von Herzog & de Meuron bzw. AGC Interpane stellen den aktuellen Stand bei einer Richtlinie vor, die helfen soll, die visuelle Qualität von Glas bzw. Anisotropien zu beurteilen. Jürgen Neugebauer von der FH Joanneum in Graz berichtet über adaptive Fassadensysteme auf der Basis von Dünnglas.

Intensive Workshops an zwei Tagen

Im Verlauf der GPD 2019 finden am 25. und 26. Juni verschiedene Workshops statt, u.a. zu Preprocessing, Fassadendesign oder der Qualität von vorgespanntem Glas. Der Fokus liegt auf dem fachlichen Austausch in kleinen Personengruppen. In den Praxisseminaren sind maximal 15 Leute zugelassen, in den theoretischen Workshops bis zu 50.

Am GPD-Mittwoch findet das Management Forum Smart Buildings – smarteres Business statt. Diese Veranstaltung richtet sich an geladene Gäste und beinhaltet Referate von Nokia Bell Lab, Siemens und NSG Pilkington. Hier informieren sich Board Members über Pionier-Technologie, intelligente Konstruktion, Neuheiten für die Produktion, künstliche Intelligenz und die Möglichkeiten mit 5G. Das gesamte Programm und weitere Informationen zu den Vorträgen finden Interessierte auf www.gpd.fi.

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten