Glas -

GFF-Serie „Gestalten mit Glas“, Teil 68 Glas, das in Bewegung bleibt

Mit beweglichen Glassystemen bleiben Räume in ihrer Gestaltung wandelbar. Denn durch eine Glaswand ist der Raum dahinter Teil des Ensembles und wird doch zur eigenen Welt, welche die Schiebeelemente mit wenigen Handgriffen zugänglich machen.

Zugang exklusiv für Abonnenten von GFF

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© gff-magazin.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen