Fenster -

HFA Fenster-Türen-Treff 2019 in Villach

Fenster im Klimawandel – unter diesem Motto steht der Fenster-Türen-Treff 2019, den die Holzforschung Austria (HFA) am 7. und 8. März in Villach veranstaltet. „Ich glaube, dass das Fenster einerseits von der Temperaturerhöhung und damit vom Energieeintrag in das Gebäude (sommerliche Überwärmung) betroffen ist; andererseits aber auch – und möglicherweise viel stärker – von häufigeren und stärkeren Stürmen (Fensterstatik), mehr Regen (Schlagregendichtheit), Oberflächenwasser (barrierefreie Türen), Hagel (Oberflächenschäden) und weiteren Naturphänomenen betroffen sein wird“, sagt HFA-Fachmann Peter Schober. Der Fenster-Türen-Treff (FTT) 2019 werde sich den einzelnen Aspekten sowohl in Vorträgen als auch im Rahmen einer Podiumsdiskussion aus den verschiedenen Blickwinkeln nähern.

www.holzforschung.at

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen