Fenster -

ift Digitalisierte Bauelemente

Ein Leitthema auf der Bau 2019 war die Digitalisierung. Die ift-Sonderschau Bauelemente TripleS war die Anlaufstelle für firmenneutrale Informationen zum praktischen Einsatz von SmartHome-Systemen. Der Fokus lag auf der einfachen Anwendung und Installation sowie auf dem sicheren Umgang mit Anforderungen, Nachweisen und Sicherheitseinrichtungen für smarte Bauelemente. Die Experten beantworteten technische Fragen rund um Protokolle, Schnittstellen und SmartHome-Systeme. Um Haftungsrisiken zu vermeiden, informierten sie über normative sowie gesetzliche Grundlagen und stellten neue Richtlinien und Prüfverfahren vor.

An den sieben Exponaten der Mitaussteller probierten die Besucher die Funktionen und Schutzeinrichtungen der Bauelemente live aus. Gezeigt wurden Fenster und Türen mit verdeckt liegendem Antrieb, eine Haustür mit unterschiedlichen Zutrittsmöglichkeiten inklusive der Sprachsteuerung, ein RC4-Fenster mit Steuerung für Hochsicherheitsgebäude, ein Fenster mit Kunststoffverglasung sowie ein Feuerschutzvorhang, der mit der Steuerung weitere Funktionen übernehmen kann.

www.ift-rosenheim.de

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen