Branche -

Solarlux Auszeichnung als familienfreundlicher Arbeitgeber

Damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf keine Herausforderung darstellt, bietet Solarlux seinen Mitarbeitern diverse Benefits, die eine familienfreundliche Arbeitsatmosphäre schaffen sollen. So will der Hersteller von maßgefertigten Verglasungslösungen die Mitarbeiterzufriedenheit steigern und dem Fachkräftemangel vorbeugen.

Der demografische Wandel ist mittlerweile deutlich spürbar. Immer mehr Arbeitnehmer verabschieden sich in den Ruhestand. Auf der anderen Seite gibt es zu wenige Berufseinsteiger, um diese Abgänge zu kompensieren. Die besten Chancen, neue Beschäftigte zu finden und qualifizierte Mitarbeiter zu halten, bestehen für Unternehmen, wenn sie sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren und ihren Angestellten Zusatzleistungen bieten. Flexible Arbeitszeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine gute Work-Life-Balance – dies sind Vorzüge, die potenzielle Mitarbeiter überzeugen.

Unterstützung für Eltern und Familien

Besonders die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird immer mehr zum zentralen Thema unserer Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, jungen Familien Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sich die tägliche Arbeit und das Familienleben miteinander kombinieren lassen. Diesen Anspruch verfolgt auch das niedersächsische Familienunternehmen Solarlux: „Familienfreundlichkeit ist mittlerweile zu einem wichtigen Instrument der Personalpolitik geworden“, weiß Solarlux-Personalleiter Oliver Neils. Seit fast zwei Jahren ist das Unternehmen Mitglied im Bündnis für Familien des Landkreises Osnabrück. Nun wurde es als „Familienfreundlicher Arbeitgeber Osnabrück“ dafür ausgezeichnet, dass es mit einem monatlichen Beitrag die Betreuungskosten für Kindergärten oder Kinderkrippen unterstützt und Zusatzangebote wie eine Kinder-Notfallbetreuung anbietet. Zudem gestaltet das Unternehmen die Arbeitszeiten so flexibel, dass Eltern gute Rahmenbedingungen für die Betreuung ihrer Kinder haben.

Attraktive Zusatzleistungen

Auch soll die Vereinbarkeit von Familie und Beruf genauso selbstverständlich wie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen oder ein abwechslungsreiches Inhouse-Sportprogramm bei den Niedersachsen sein: Neben dem hauseigenen Sportangebot bietet Solarlux eine monatliche Pauschale für Fitnessstudios oder Mitgliedsbeiträge für den Sportverein. Ein zusätzliches Extra für die Mitarbeiter besteht aus monatlichen Tankgutscheinen und Rabattaktionen für Freizeitangebote oder Sportkleidung.

Neubau für gutes Arbeitsklima

Damit sich alle Angestellten am Arbeitsplatz rundum wohlfühlen, hat Solarlux mit dem Neubau in Melle die Arbeitsbedingungen perfektioniert. Sowohl im Verwaltungsbereich als auch in den Produktionshallen wurden Arbeitsplätze geschaffen, die durch Tageslicht und eine natürliche Belüftung ein angenehmes Arbeitsklima aufweisen. Zudem geben die großzügig begrünten Außenanlagen Freiräume für Entspannung, Ruhe und Kommunikationsmöglichkeiten.

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten