Technik -

RAL FDKS Fachtag Anforderungen an Fugendichtungsprodukte

Am 19. November 2019 findet der Fachtag der RAL Gütegemeinschaft Fugendichtungskomponenten und -Systeme (FDKS) statt. Das Thema: Das Güteversprechen, Qualität – Sicherheit – Support.

In der GFF-Novemberausgabe haben wir berichtet, dass der Fachtag bereits am 19. Oktober 2019 stattgefunden hätte. Den Fehler bedauern wir. Das Seminar findet, wie geplant, am morgigen Dienstag statt.

Der Fachtag im Überblick

Qualität, Sicherheit und Support, darum geht es beim Fachtag der RAL Gütegemeinschaft Fugendichtungskomponenten und -Systeme (RAL FDKS) am 19. November 2019. Wie bei allen RAL Gütezeichen steht auch das RAL FDKS Gütezeichen für besonders streng geprüfte und daher besonders sichere und hochwertige Produkte.

Da minderwertige Fugen und Anschlüsse Wärmebrücken verursachen können, erhalten Teilnehmer des Fachtags Unterstützung bei Produktfindung und -anwendung. Gleichzeitig erfahren Sie Hintergründe zu den gestellten Anforderungen. Einblicke in die Praxis und  Prüfungsanforderungen geben Silvia Dartsch (Ingenieurgesellschaft für Bauwerkserhaltung ), Christian Boock (FTS Fassadentechnik und -Systeme ), Andreas Zimmermann (Tremco Illbruck), Rainer Seidel (Soudal), Wolfgang Jehl (ift Rosenheim), Andreas Lange (ISO-Chemie) und Oliver Troska (Hanno). Eine anschließende Diskussion lässt Raum für offen gebliebene Fragen und zusätzliches Expertenwissen.

Weitere Details zum Fachtag und zur Anmeldung erhalten Interessierte auf der Webseite der RAL Gütegemeinschaft FDKS.

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten