Neustart für etablierten Glasveredler Glaswerk Schneeberg produziert unter neuem Namen

Nachdem das Unternehmen in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten war, gelang Mitte des Jahres 2016 mit viel Eigeninitiative ein Neustart unter neuem Namen: Aus Glaswerk Schneeberg wurde Glastechnik Schneeberg. Geschäftsführer Tiemo Gruner sieht den Glasverarbeiter für die Zukunft gut aufgestellt. › mehr
- Glas

Zwei neue Mitglieder Flachglas MarkenKreis bekommt Zuwachs

Der Flachglas MarkenKreis startet in das Jahr 2017 mit zwei neuen Mitgliedern: das Glaszentrum Dortmund und die Glas-Mayer Gruppe sind dem Glas-Netzwerk beigetreten und stärken die Kooperation insbesondere im Segment Raum-Glas. Der MarkenKreis erweitert seine Mitgliederzahl somit auf mehr als 60. › mehr

Unternehmensübernahme Colcom GROUP übernimmt Sadev

Die italienische Colcom Group, Hersteller und Vertreiber der Minusco Hydraulikbeschläge Biloba, Unica, EVOetc. Für Ganzglasanlagen und Duschsysteme, hat die französische Firma Sadev im Januar 2017 zu 100 Prozent übernommen. › mehr
- Glas
- Anzeige -

Vom Aufmaß direkt zur Bestellung Duschenkonfigurator spart Ihnen zwei Stunden Arbeit

Aufmessen, eintragen, bestellen – fertig: Der neue Duschenkonfigurator von Bohle vereinfacht für Handwerker das Handling. Manuela Kuchenreuther von der Firma Rosbach Glas in Limburg erläutert, welche Vorteile das Online-Tool in der täglichen Arbeit mit sich bringt. › mehr

Studie zur Machbarkeit und wichtigen Voraussetzungen bei EU eingereicht Glass for Europe will Bauglas-Recycling vorantreiben

Der europäische Handelsverband für den Flachglassektor Glass for Europe begrüßt die Vorschläge des ENVI-Komitees des Europäischen Parlaments zum erweiterten Recycling von Glas im Bausektor. Der Verband hatte zuvor neue Vorschläge für ein effizienteres Recycling veröffentlicht. › mehr

Innung ab 2017 als neues Gastmitglied Niedersächsische Glaser stellen sich der Zukunft

Auf ihrer Fachtagung diskutierten die Mitglieder der Glaser-Innung Niedersachsen die aktuellen Herausforderungen für das Handwerk: vom veränderten Berufsbild bis zum Einbruchschutz mit Fenstern und Türen. Hauptgeschäftsführer Roger Möhle berichtet in GFF von den Höhepunkten. › mehr

1 App simuliert Schalldämmung

Die Acoustics App von AGC Interpane simuliert die Schalldämmwirkung neuer Fenster und hilft Verbrauchern, das für sie am besten geeignete Schalldämmglas zu wählen. Die App ermöglicht es dem Anwender zunächst, verschiedene, häufig auftretende Lärmbelastungen, resultierend aus dem Gebell von Hunden oder dem Stadtverkehr, bei geöffnetem Fenster zu simulieren. Das sei wichtig, wie der Anbieter betont: [...] › mehr

mkt Mit Software Verglasungen berechnen und auf der sicheren Seite sein

Die DIN 18008 ist in ihren ersten fünf Teilen Bestandteil der deutschen Landesbauordnungen. Damit lässt sich Glas als Baustoff nach vergleichbaren Kriterien wie jenen für Stahl, Holz und Beton sicherheitsrelevant berechnen und verbauen. Entscheidend ist nach Angaben des Softwareherstellers mkt die exakte situative Analyse als Berechnungsgrundlage. Nur wenn klar sei, welche Scheiben in welcher Größe [...] › mehr

Konsequente Lobbyarbeit für Glas Was gibt's neues beim Bundesverband Flachglas?

Ein neues Merkblatt zu Vogelschutzglas, mehr Engagement in Europa und die Unterstützung einer nationalen Kampagne zur energetischen Sanierung – das sind drei Themen, mit denen sich der Bundesverband Flachglas (BF) aktuell befasst. › mehr

Aluminco Neuartiges Windschutz-System aus Glas

Der Anbieter Aluminco hat auf der glasstec mit Open Air ein neuartiges Windschutz-System aus Glas vorgestellt. Dieses kombiniere neuartige Technologien mit einem modernen, minimalistischen Design und eigne sich u.a. für Restaurants, Cafés oder Hotels. Eine Besonderheit, die Aluminco nach eigenen Angaben exklusiv am Markt anbietet, ist der bewegliche Bestandteil des Systems, der sich mit einer [...] › mehr