Fenster, Fassaden, Wintergärten Gesamtumsatz 2011

43 Prozent Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr erzielte die Branche laut der VFF-Konjunkturumfrage 2011 mit Fenstern, Haustüren, Fassaden und Wintergärten. Im Vergleich 2010 zu 2009 waren es, wie diese Grafik zeigt, allerdings noch 46 Prozent. › mehr

Fenster als günstigster Sonnenkollektor BF wirbt in der FAZ für Energiegewinn mit Glas

Die Fenster- und Glasbranche hat es bis in die wichtigsten Deutschen Medien geschafft. Jochen Grönegräs, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Flachglas (BF), erläutert in der Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) vom 27. April 2012 die Vorteile des solaren Energiegewinns mit modernen Fenstern und effizientem Isolierglas. › mehr

Ernst Warter soll Marktposition ausbauen Renson mit neuem Fachberater Vertrieb Österreich

Die Firma Renson NV, nach eigenen Angaben Trendsetter im Bereich Lüftung und Sonnenschutz, hat seit Anfang des Jahres einen Fachberater Vertrieb für Österreich. Ernst Warter ist 33 Jahre alt, wohnhaft in Timelkam (Oberösterreich), und verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung als Außendienstmitarbeiter in Österreich. › mehr
- Anzeige -

Von Holz bis Kunststoff Rahmenmaterialien im Vergleich

So stellt sich nach einer Erhebung des Verbands Fenster+Fassade die Nachfrage bei den Rahmenmaterialien im Jahr 2011 im Vergleich zum Vorjahr dar. › mehr

Baufachmesse für das komplette Gebäude bautec 2012: Im Blickpunkt der Bauwirtschaft

Am 21. Februar um 9.30 Uhr eröffnet der Parlamentarische Staatssekretär Rainer Bomba die bautec. Alle zwei Jahre rückt Berlin in den Fokus der Baubranche, die sich vom 21. – 25. Februar unter dem Funkturm trifft. Unter dem Motto „In die Zukunft bauen“ präsentieren 810 Aussteller aus 22 Ländern die aktuellsten Trends und Dienstleistungen rund um das Thema Bauen. › mehr

Neue Bauproduktenverordnung und CE-Zeichen ift-Fachtagung erläutert die neuen Spielregeln

Im Januar trafen sich mehr al 200 Branchenvertreter zur Fachtagung „Die neue Bauproduktenverordnung und CE-Zeichen in der Praxis“ in Rosenheim. Die Veranstaltung brachte laut ift Klarheit in die Paragraphenwelt der neuen Bauproduktenverordnung (BauPV). Die EU-Kommission hat die Rechtsform der Verordnung gewählt, um eine schnelle und einheitliche Umsetzung in allen Mitgliedsstaaten zu erreichen. Damit erfolgt die CE-Kennzeichnung künftig europaweit konsequent nach einheitlichen Vorgaben. › mehr
- Glas

Gütegemeinschaft energieeffiziente Gebäude Schulung für Planer und Energieberater

Am 2. und 3. Februar 2012 findet in Osnabrück eine Schulung zum Thema RAL-Güteprüfung und Energiebilanzierung von energieeffizienten Gebäuden statt. Dazu eingeladen sind insbesondere Architekten, Planer und Energieberater, die sich mit Entwurf, Bau und Qualitätssicherung von KfW-Energiesparhäusern und Passivhäusern befassen. Veranstalter ist die Gütegemeinschaft energieeffiziente Gebäude e. V., Biberach, die auch für das gleichnamige Gütezeichen RAL-GZ 965 für Neubauten und Sanierungsmaßnahmen in besonders energiesparender Bauweise verantwortlich zeichnet. › mehr

Aluprofile und mehr locken 4.000 Besucher an Zu Gast bei Heroal – Hausmesse in Hövelhof

Auf seiner ersten Hausmesse für 4.000 Besucher hat Profilhersteller Heroal bewiesen, dass man in Hövelhof seine Kunden kennt. Und für die hatte sich das Kommen zweifellos gelohnt. › mehr