ift Rosenheim Neue Vorstandsspitze gewählt

Alfons Schneider und Erich Losch sind nach 17 Jahren vom Vorsitz des Instituts für Fenstertechnik e.V. (ift) zurückgetreten. Als Nachfolger wurden am 31. Juli 2013 Bernhard Helbing (Unternehmensgruppe TMP Fenster + Türen) und Oskar Anders (Anders Metallbau) als neue Vorstandsvorsitzende des ift gewählt. › mehr

Profilproduktion nicht beeinflusst Brand bei Aluprofil-Hersteller Gartner Extrusion

Am Montagmorgen war aus einem Umschmelzofen des Unternehmens in Gundelfingen durch ein Leck flüssiges Aluminium ausgelaufen und hatte einen Brand in der Aluminium-Recycling-Produktion ausgelöst. Der Brand ist mittlerweile unter Kontrolle und hat die Profilproduktion nicht gestoppt. › mehr

Neue Werte für 2013 So berechnen Sie Stundenverrechnungssatz 2013

Der Fachverband Glas Fenster Fassade Baden-Württemberg hat die Änderungen für die Berechnung des Stundenverrechnungssatzes 2013 zusammen gestellt. In der Tabelle können Fachbetriebe ihre eigenen Werte nach den aktuellen Rahmenbedingungen einsetzen. › mehr
- Anzeige -

Aschendorff-Manentzos hat übernommen Neue Marketingleiterin bei Hautau

Simone Aschendorff-Manentzos hat die Leitung der Marketingkommunikation bei Hautau in Helpsen übernommen und verantwortet damit den Bereich Marketing-Services. › mehr

Auszeichnung der Heinze GmbH Messe Bau gewinnt den Architects’ Darling Award

Deutschlands Architekten haben die Bau, Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme, zu ihrer beliebtesten Fachmesse gewählt. In einer Galaveranstaltung erhielt die Messeleitung den von Heinze ausgeschriebenen Architects' Darling Award. › mehr

Spatenstich in Hagen Burg zieht um

Burg hat in den Bau einer neuen Produktionshalle mit Bürotrakt investiert. Damit verlagert der Schließsystemhersteller seine Fertigung vom Standort in Wetter (Ruhr) ins benachbarte Hagen. › mehr
- Home

Glas aktuell - GFF berichtet von der glasstec 2012 Energieeffizienz in der Produktion angekommen

Soft Skills wie Energieeffizienz spielen weiterhin eine große Rolle und haben in der Wertschöpfungskette längst die Produktionsseite erreicht. Der VDMA beispielsweise sieht hier noch Potenzial in der Darstellung und hat deshalb "BlueCompetence" als Label lanciert, um mit dem Markenbegriff den energetischen Beitrag der (Glas-)Maschinen- und Anlagentechnik zu identifizieren. › mehr