Strategische Partnerschaft Profine und Delta Dore präsentieren SmartHome-Lösungen

Vor dem Hintergrund ihrer strategischen Partnerschaft präsentierten der Systemgeber Profine und die französische Delta Dore Group auf der FENSTERBAU FRONTALE 2024 gemeinsame Exponate mit verschiedenen SmartHome-Szenarien. Im Fokus der Partnerschaft steht die Sicherheit rund um Fenster und Türen. › mehr

Partnerschaft auf Produkt- und Systemebene Gealan und Meesenburg schließen Kooperation

Kunststoffsystemgeber Gealan und die Meesenburg Gruppe arbeiten künftig zusammen. Die Kooperation wurde auf der FENSTERBAU FRONTALE 2024 offiziell besiegelt. Durch die Zusammenarbeit ergänzen beide Branchenspezialisten ihre Kompetenzen. › mehr

FENSTERBAU FRONTALE & HOLZ-HANDWERK Messeduo meldet sich erfolgreich zurück

Das Messeduo FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK hat sich erfolgreich zum gewohnten Termin im Frühjahr zurückgemeldet. An den vier Tagen trafen rund 75.000 Besucher aus 112 Ländern auf 973 Aussteller aus 44 Ländern, um sich über neueste Trends im Fenster-, Türen- und Fassadenbau sowie der Holzbe- und -verarbeitung auszutauschen. › mehr
- Anzeige -

Aktuelle Version 4.0 Saint-Gobain Glass erhält Cradle to Cradle-Zertifizierung

Als erster Glashersteller hat Saint-Gobain die Cradle to Cradle-Zertifizierung in der aktuellen Version 4.0 erhalten. Das CO2-reduzierte Glas Oraé wurde z.B. in der Kategorie Kreislauffähigkeit mit dem höchsten Wert eingestuft. Die ausgezeichneten Gläser geben Architekten und Bauherren Planungssicherheit für nachhaltige Bauprojekte. › mehr
- Glas

GFF-Umfrage Was interessiert Sie auf der Fachmesse?

Vier Tage Innovationen, Trends und Technologien rund um Fenster, Türen und Fassaden sowie Live-Austausch mit Branchenbeteiligten: Das verspricht die FENSTERBAU FRONTALE 2024. GFF hat Besucher gefragt, was sie auf der Fachmesse besonders interessiert. Das antwortete Klaus Niggemeier, Mitinhaber von Niggemeier & Broermann. › mehr

Nachhaltigkeit als Gamechanger Maco veröffentlicht digitalen Zukunftsbericht

Maco hat sich nachhaltiges Handeln und Kreislaufwirtschaft auf die Fahnen geschrieben. Die Fortschritte zeigt der Zukunftsbericht 2024, der Mitte März erschienen ist. Auch auf der FENSTERBAU FRONTALE stellt der Bauzulieferer Ideen vor, wie der nachhaltige Wandel gelingen kann. › mehr