Fenster -

Veka Zwei neue Vorstände zum Jahreswechsel 2019/2020

Wie Veka-Vorstandsvorsitzender Andreas Hartleif im Verlauf der 50-Jahr-Feier des Systemgebers bekannt gegeben hat, gehen zum Jahresende zwei Vorstände in den Ruhestand: Bonifatius Eichwald (Vertrieb und Marketing) und Dr. Andreas W. Hillebrand (Finanzen). Designierter Nachfolger für den Posten von Eichwald ist Josef Leo Beckhoff, der derzeitige Generaldirektor von Veka Rus. Er ist seit 1984 für Veka tätig. Auf Andreas Hillebrand soll Pascal Heitmar folgen. Er ist seit 2012 Mitglied der Geschäftsleitung (Prokurist) und Leiter der Unternehmensentwicklung. In der Vergangenheit betreute Heitmar verschiedene strategische Projekte für die Veka Gruppe.

www.veka.com

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen