Metall -

Änderungen bei Aluminiumsystemhaus Wicona: Führungswechsel bei Projektberatung

Florian Vogel hat zum 1. August 2019 als neuer Head of Prescription Sales die Leitung der Projektberatung bei Hydro Building Systems Germany übernommen. Er ist Nachfolger von Oliver Haberkorn, der sich künftig außerhalb des Ulmer Aluminiumsystemhauses neuen beruflichen Herausforderungen stellt.

Florian Vogel ist im Rahmen seiner neuen Position auch verantwortlich für das Next Studio, das Wicona zusammen mit Partnern in Frankfurt am Main betreibt. Der 38-jährige gelernte technische Zeichner und staatlich geprüfte Techniker (Maschinentechnik) bringt viel Erfahrung mit für seine neue Aufgabe. Seit 2014 ist er bei Hydro Building Systems Germany als Architekten- und Projektberater tätig. Zuvor arbeitete er bei branchennahen Unternehmen unter anderem als Projektingenieur.

"Mit Florian Vogel wird ein in der Branche bekannter und als sehr kompetenter Gesprächspartner akzeptierter Kollege aus unseren eigenen Reihen die Dynamik in unserer Projektberatung forcieren. Ich freue mich sehr, dass er diese Aufgabe übernimmt und den Weg von Wicona mit neuen Ansätzen und Ideen aktiv mitgestaltet. Für uns als Unternehmen ein wichtiges Zeichen weiter auf interne Mitarbeiterentwicklung zu setzen", kommentiert Ralf Seufert, Vice President DACH und Vorsitzender der Geschäftsführung.

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten