Branche -

Nachwuchskräfte zeigen ihr Talent Uniglas Kreativwettbewerb kürt Top-Azubis

Der Kreativwettbewerb der Auszubildenden hat sich zur Tradition in der Uniglas Gruppe entwickelt. In diesem Jahr suchten die Ausrichter eine Wanduhr aus Glas unter dem Motto "Zeit für Zukunft".

Die Jury habe es schwer gahabt, aus den besonderen Exponaten einen Sieger zu küren. Über den Sieg freuten sich die Auszubildenden des Uniglas-Gesellschafters Hohenstein Isolierglas aus Redekin. Alle Auszubildenden, die am Wettbewerb teilgenommen haben, lud der Veranstalter zu einen kleinen Team-Event in den Westerwald ein. Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich die Teilnehmer dieses Mal im Limpark auf ein Wiedersehen und auch zum gegenseitigen Kennenlernen und für einen weiteren nicht ernst gemeinten gemeinsamen Wettkampf. Sei es beim LaserTec, beim Kartfahren oder beim anschließenden BubbleBall.

© gff-magazin.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten