Fenster -

8. Netzwerk Partnertag 2021 Stadionatmosphäre und emotionale Vorträge

Ein großes Wiedersehen in der Fensterbaubranche gab es am 10. Juni 2021 beim 8. Netzwerk Partnertag von Oliver Frey. Unter dem Motto "#Alles wird wieder ok" begrüßte der Netzwerkgründer rund 180 Gäste aus Deutschland und Österreich im ausgebuchten Business Club der Voith Arena in Heidenheim. GFF war mit der Videokamera vor Ort.

Alle geforderten Auflagen der Behörden und ein vorbildliches Sicherheits- sowie Hygienekonzept machten das Event überhaupt erst möglich. Im Vorfeld wurden die Teilnehmer und das gesamte Personal vom DRK Heidenheim getestet, um eine sichere Veranstaltung zu ermöglichen. Auch in diesem Jahr gab es wieder den bekannten After Work Treff am Vorabend, bei dem im Schlosshotel Hellenstein das Netzwerk gelebt wurde.

Top-Speaker sorgen für stehende Ovationen

Die Vorträge fanden auf einer speziell aufgebauten Außenbühne statt. Nach der Begrüßung durch Oliver Frey und seinen Sohn Marco, der am 1. September 2021 in das Familienunternehmen einsteigt, wandte sich Helmut Meeth, Präsident des VFF, mit einigen Branchennews an die Teilnehmer. Danach brachte Dr. Boris Nikolai Konrad, mehrfacher Gedächtnisweltmeister und Hirnforscher, den Zuhörern die Grundlagen für außergewöhnliche Gedächtnisleistungen nahe. Anschließend zeigte Winfried Schröter in seinem Vortrag, wie Face-Reading funktioniert. Den Höhepunkt des Netzwerk Partnertreffens bildete die Show von Christian Lindemann, Experte für Schlagfertigkeit und Performance und King of Pickpockets, der von den Gästen mit stehenden Ovationen verabschiedet wurde. Für Gänsehautatmosphäre sorgten der Kultsong der Fußballwelt „You´ll never walk alone“ und die Netzwerk-Fanschals.

Netzwerk Frey: Endlich wieder Familientreffen

Anfang Juni fand im Fußballstadion des 1. FC Heidenheim der 8. Partnertag des Netzwerks von Oliver Frey statt. Im Video erhalten Sie exklusive Einblicke. Zudem erläutert Frey im Interview, wie aufwändig es war, die Veranstaltung unter den aktuellen Bedingungen zu organisieren, und was für die zirka 180 Teilnehmer geboten war. Mit Sohn Marco stellte er zudem einen Neuzugang im Netzwerk vor.

© gff-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten