Glas -

Iconic Awards 2019 Solarmodule von Sunovation erhalten Auszeichnung

Sunovation hat bei den Iconic Awards 2019 eine Auszeichnung für die Glas-Glas-Module eForm erhalten. In der Kategorie „Innovative Material“ erzielten sie das Label „Best of Best“. Die BIVP-Module des Herstellers von Funktionsgläsern werden weltweit in Projekten renommierter Architekten als stromerzeugende Gebäudehülle verbaut.

Die vom Rat für Formgebung ins Leben gerufenen internationalen Iconic Awards:Innovative Architecture prämieren innovative Projekte und Produkte aus dem Bereich Architektur. Die Auszeichnungen gelten als Gütesiegel internationalen Rangs für kontemporäre Entwicklungen und gestalterische Leistungen.

Technik verschwindet hinter dem Glas

„Bei den eForm BIPV-Modulen von Sunovation handelt es sich um individuell angepasste stromerzeugende Architekturgläser zur Integration in die Gebäudehülle“, urteilte die Jury. „Die Module werden ausschließlich projektspezifisch konfiguriert und sind in allen Farben, Größen, Glasaufbauten und Geometrien erhältlich, wodurch sie sich an die jeweiligen Architekturanforderungen anpassen.“ Bemerkenswert sei, dass die eigentliche PV-Technik auf Wunsch hinter dem Glas unsichtbar bleibe. Das interessante Material biete Architekten und Planern neue Möglichkeiten bei der Integration von Photovoltaik bietet.

© gff-magazin.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten