Fenster -

Kurzfristige Absage wegen Corona-Pandemie Seminare für Güteprüfer und Montageverantwortliche in Burgau fallen aus

Aufgrund der erhöhten Infektionsgefahr durch das Corona-Virus und der deswegen erlassenen Vorsichtsmaßnahmen muss die Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren die beiden Seminare für Güteprüfer und Montageverantwortliche am 10., 11. und 12. November 2020 bei Roma in Burgau kurzfristig absagen.

"Es ist bitter, dass wir diese Seminare so kurzfristig und ersatzlos absagen müssen", erklärte Frank Lange, der Geschäftsführer der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren. "Aber uns bleibt keine Wahl, denn der praktische Arbeitsteil dieser Seminare ist in der bisherigen Konzeption unverzichtbar. Teilnehmer, die sich schon angemeldet haben, können ihre Anmeldung kostenfrei stornieren oder sich auf die Frühjahrstermine umschreiben lassen. Für die beiden Frühjahrsseminare am 9. Februar 2020 für den Güteprüfer sowie am 10. und 11. Februar 2021 für Montageverantwortliche wird an einer präsenzlosen Online-Lösung gearbeitet."

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten