Technik -

Verband für Sicherheitstechnik (VfS) Seminar über elektronische Sicherungseinrichtungen

Wer wissen möchte, wie eine Alarmanlage oder ein elektronischer Schließzylinder funktioniert, ist beim dreitägigen Seminar des Verbands für Sicherheitstechnik (VfS) "Grundlagen der materiellen Sicherheit - Elektronik" genau richtig. Die Veranstaltung findet vom 20. bis 22. Januar 2020 in Nürnberg statt.

Die Lehrgangsteilnehmer bekommen einen Überblick über elektronische Sicherungseinrichtungen sowie deren Funktionsweise. Es werden Muster und Checklisten gezeigt, sowie an
praktischen polizeilichen Erfahrungen aufgezeigt, wie elektronische Sicherungseinrichtungen sinnvoll auch mit mechanischen Sicherungseinrichtungen eingesetzt werden können.

Folgende Themen stehen auf dem Programm:

  • Überfall- und Einbruchmeldeanlagen für Behörden, Firmen
  • Funktionsweise und Weiterleitung von Alarmen
  • Videoüberwachungsanlagen
  • Einsatzmöglichkeiten für den privaten und gewerblichen Gebrauch
  • Rechtliche Grenzen
  • Elektronische Schließzylinder
  • Elektronische Schließanlagen
  • Panikverschlüsse
  • Bundesweiter Pflichtenkatalog der Landeskriminalämter/Polizei
© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten