Fassade -

Roto erhält Auszeichnung Schwingfenster Designo R8 Quadro ist Produkt des Jahres 2019

Das Schwingfenster Designo R8 Quadro von Roto hat sich im Wettbewerb einer Fachzeitschrift um den Titel Produkt des Jahres 2019 durchgesetzt. Was das Produkt so besonders macht, lesen Sie hier.

Die Fachzeitschrift BaustoffMarkt hatte zum Wettbewerb um das Produkt des Jahres 2019 aufgerufen. Roto setzte sich dabei in der Kategorie Fenster – Türen – Tore mit dem Klapp-Schwingfenster Designo R8 Quadro an die Spitze. Die Montagefreundlichkeit, Energieeffizienz und das Sicherheitspaket des Dachfensters sowie die vormontierte Tragelasche Kurt und Tragehilfe Karl punkteten bei der Jury. Die Jury aus dem Fachhandel legte bei der Bewertung die vier Schwerpunkte Innovationsgrad, Nutzwert, Nachhaltigkeit und Marketing. "Wir werten die Auszeichnung nicht zuletzt als Bestätigung für die konsequente Strategie, unseren Profi-Kunden im Wettbewerbsvergleich einen höheren Praxisnutzen zu bieten. Dieser Anspruch gilt für alle aus Kundensicht relevanten Themenfelder und schlägt sich in dem zentralen Motto 'Neue Leistungsklasse' nieder", sagt Stephan Hettwer, Direktor Kunden und Märkte.

Montagefreundlich und energieeffizient

Die Jury wertete unter anderem die Montagefreundlichkeit der Roto Dachfenster-Lösung positiv: Die umfassende Vormontage von Einbauwinkeln, Wärmedämmblock und Folienanschluss erleichtere dem Profi auf dem Dach die Arbeit. Darüber hinaus überzeugte das Designo R8 Quadro mit hoher Energieeffizienz: Bis zum Passivhaus-Standard wählt der Kunde die Verglasung aus, bereits die Zweifach-Verglasung erreiche Wärmedämmwerte, die sonst nur Dreifach-Verglasungen leisten.

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten