Glas -

Bystronic Glass Schneider geht, Walz übernimmt

Burghard Schneider, bisheriger Geschäftsführer von Bystronic Glass, hat das Unternehmen zum 27. Mai 2019 verlassen. Darauf hatten sich der Manager und Glaston als neuer Eigentümer des Anlagenherstellers verständigt, heißt es in einer Mitteilung von Glaston. Schneiders Nachfolge tritt der bisherige Chief Sales Officer (CSO) Dietmar Walz an. Er übernimmt die Position des Präsidenten bei Bystronic, außerdem wird er Mitglied der Executive Management Group (EMG) der Glaston Gruppe. Schneider hatte die Geschäfte von Bystronic seit 2014 geführt, seit dem 1. April dieses Jahren gehörte er zur EMG.

www.bystronic-glass.com

© gff-magazin.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen