Branche -

20. September bis 8. Oktober 2020 Passivhaustagung als umfangreiche Online-Konferenz

Die Passivhaustagung findet in diesem Jahr coronabedingt als Online-Event statt – über drei Wochen hinweg. Was Sie als Teilnehmer wissen müssen, lesen Sie hier.

Das Anmeldeverfahren für die 24. Internationale Passivhaustagung hat begonnen. Die Tagung findet vom 20. September bis zum 8. Oktober 2020 online statt und steht unter dem Leitmotto "Passivhaus – nachhaltig die Zukunft bauen. An jeweils zwei Tagen pro Woche, Mittwoch und Donnerstag, finden während drei Wochen vielfältige Fachvorträge statt. Im Eröffnungsplenum der erstmals online veranstalteten Tagung am 20. September 2020 hält auch der Klimaforscher Prof. Stefan Rahmstorf einen Vortrag.

"Mit der Online-Tagung nutzen wir den Vorteil, diesmal drei Wochen lang ein Programm anzubieten. Es werden beeindruckende Neubau- und Sanierungsprojekte vorgestellt, darunter viele Passivhäuser, die mit der Erzeugung erneuerbarer Energie verbunden sind", sagt Jan Steiger, Mitglied der Geschäftsführung des Passivhaus Instituts (PHI). Ein wichtiger Bestandteil jeder Passivhaustagung ist die Fachausstellung. Diese findet aufgrund des Online-Formats ebenfalls drei Wochen lang statt. Der Kontakt mit den Herstellern sowie geführte Touren durch die Ausstellung erfolgen digital. Auch Exkursionen zu interessanten Passivhaus-Projekten sowie Netzwerken und persönlicher Austausch werden laut PHI virtuell möglich sein.

Das Programm im Überblick

  • Ses­si­on 1: Ne­ar­ly Ze­ro Ener­gy Buil­dings
  • Ses­si­on 2: Kom­pon­en­ten und Ver­sor­gung­skon­zep­te
  • Ses­si­on 3: Pas­siv­haus Quar­tie­re
  • Ses­si­on 4: Pas­si­ve Hou­se goes Chi­na
  • Ses­si­on 5: Zu­kunfts­fä­hig und Nach­hal­tig
  • Ses­si­on 6: Pas­siv­haus Tools
  • Ses­si­on 7: Pas­si­ve Hou­se Re­tro­fits
  • Ses­si­on 8: Pas­si­ve Hou­se So­lu­ti­ons
  • Ses­si­on 9: Pas­siv­haus Aus­bil­dung
  • Ses­si­on 10: Sum­mer com­fort and re­si­li­ence
  • Ses­si­on 11: Tall Pas­si­ve Hou­se Buil­dings
  • Ses­si­on 12: Workshop: Kos­tenef­fi­zi­en­ter So­zi­al-Ge­schoss­wohn­bau
  • Ses­si­on 13: Non re­si­den­ti­al Pas­si­ve Hou­se pro­jects
  • Ses­si­on 14: Pas­si­ve Hou­se Po­li­cy
  • Ses­si­on 15: Pas­siv­haus Sa­nie­rungs­pro­jek­te in Deutschland
  • Ses­si­on 16: Pas­si­ve Hou­se pro­jects around the glo­be

Informationen zum Programm und zur Tagung finden Interessierte auf www.passivhaustagung.de. Al­le Vor­trags­ses­si­ons wer­den auf­ge­zeich­net und kön­nen nach der Ta­gung im Zeit­raum vom 10. Ok­to­ber bis 01. No­vem­ber 2020 noch­mals ab­ge­ru­fen wer­den.

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten