Nachrichten -

Lumon Neuer Internetauftritt für Kunden aus 20 Ländern

Die Internetseite von Lumon zeigt sich fortan übersichtlicher, mit zusätzlichem Informationsangebot und optimiert für mobile Endgeräte. Der finnische Spezialist für Balkon- und Terrassenverglasungen ist aktuell in mehr als 20 Ländern aktiv. Da Bauvorgaben, Kundenwünsche und Vertriebsstrukturen von Land zu Land variieren, hat das Unternehmen den Onlineauftritt entsprechend angepasst. Jeder Besucher soll ortsunabhängig, schnell und bequem Antworten auf seine Fragen bekommen. Es gibt eine klare Abgrenzung von Geschäfts- und Privatkundenbereich mit weiteren hilfreichen Unterteilungen für Planer, Architekten, Bau- und Generalunternehmen sowie Fachbetriebe, Monteure, Händler und Wohnbaugesellschaften. Für alle Interessenten hält Lumon eine umfangreiche Auswahl an Referenzbeiträgen bereit, um einen besseren Überblick über die Produkte zu bekommen. „Mit der Neuausrichtung machen wir es unseren Partnern und Kunden einfacher, schnell an die gewünschten Informationen zu kommen“, sagt Stefan Kranz, Marketingleiter bei Lumon Deutschland.

www.lumon.com/de

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen