Fenster -

Wechsel in der Unternehmensführung Helbing im Ruhestand: Neue Doppelspitze bei TMP

Bernhard Helbing, Geschäftsführender Gesellschafter von TMP Fenster + Türen im thüringischen Bad Langensalza, geht am 1. Mai 2021 in den Ruhestand. Die Prokuristen Tobias Kern und André Leffler übernehmen gemeinschaftlich als Doppelspitze die Geschäftsführung.

Sowohl Tobias Kern als auch André Leffler haben über TMP ein Fachstudium absolviert und bald danach in verantwortlichen Positionen ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Wenn sich Bernhard Helbing in wenigen Wochen in den verdienten Ruhestand verabschiedet, übernehmen die beiden Prokuristen gemeinsam die Geschäftsführung – die Aufgaben sind dabei genau verteilt. Während Kern die Funktion des geschäftsführenden Gesellschafters für Finanzen und Controlling ausübt und als Sprecher der Geschäftsführung das Unternehmen nach außen vertritt, ist Leffler in seiner Funktion als geschäftsführender Gesellschafter für Vertrieb und Technik verantwortlich.

Vom Tierzuchtbetrieb zur Fensterproduktion

Entstanden ist TMP aus einem ehemaligen Tierzuchtbetrieb. "Es gab Mitarbeiter, die gerade ihre Prüfung als Facharbeiter für Tierproduktion abgelegt hatten und in der folgenden Woche Fenster bauen mussten", beschreibt Bernhard Helbing, der als Diplom-Agraringenieur selbst ein landwirtschaftliches Studium absolvierte, die Dramatik dieser Zeit.

Heute hat sich TMP zu einem Marktführer in Deutschland entwickelt. An drei Standorten in Deutschland und einem Standort in Litauen produzieren derzeit etwa 360 Mitarbeiter Fenster, Türen, Fassaden und Wintergärten aus Kunststoff und Aluminium. Letztendlich ist es auch der unermüdlichen Motivation und der engagierten Mitarbeiterführung von Helbing zu verdanken, dass TMP eine so außergewöhnliche Entwicklung genommen hat. "Man hatte damals den Mut, etwas völlig Neues zu beginnen, und wir können heute schon ein wenig stolz auf das Erreichte sein", blickt Helbing zurück.

Digitale Transformation der Prozessabläufe

Mit dem Weggang von Helbing beginnt nun eine neue Ära, für die das Unternehmen aber bestens gerüstet ist: Tobias Kern und André Leffler verfügen über einen großen Erfahrungsschatz. Beide sind seit mehr als 20 Jahren im Unternehmen tätig. Als TMP-Gesellschafter fühlen sie sich mit dem Unternehmen eng verbunden. Sie kennen die Branche sehr genau. Gemeinsam mit dem Führungsteam in Bad Langensalza und den Niederlassungen sowie allen Mitarbeitern wollen sie TMP stärker zum markt- und kundenorientierten Unternehmen ausbauen und als Partner für Systemlösungen positionieren. Dabei werden zukünftig die digitale Transformation in den Prozessabläufen und die TMP-Arbeitskultur eine zentrale Rolle spielen.

© gff-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten