Fenster -

Internorm Neuaufstellung der Geschäftsführung

Die Fenstermarke Internorm verschlankt ihre Unternehmensführung. Die bisherige Geschäftsführung, bestehend aus drei Geschäftsführern, wird auf eine operative und eine strategische Geschäftsführung reduziert.

Für die operative Geschäftsführung zeichnet nun Helmuth Berger alleine verantwortlich, der bisher als Geschäftsführer für die Bereiche Finanzen, Personal, IT & Logistik zuständig war. Den strategischen Bereich in der Geschäftsführung übernimmt Dr. Heinz Scharl, der zugleich Vorstandsmitglied der IFN Holding AG ist. Die bisherigen Geschäftsführer Dr. Johann Pichler sowie DI Dr. Thomas Vondrak, scheiden aus dem Unternehmen aus.

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten