Branche -

Neue Mitglieder Netzwerk Frey wächst

Das Netzwerk von Oliver Frey zählt mittlerweile 90 Mitglieder. Vier kamen seit dem Partnertag Anfang Februar hinzu.

Ein gutes halbes Dutzend Firmen ist zum Schnuppern gekommen, als Anfang Februar der Partnertag des Netzwerks von Oliver Frey in Heidenheim stattfand. 86 Mitglieder zählte das Netzwerk zu diesem Zeitpunkt. "Wir haben aktuell 42 Fensterbaupartner und 44 Kooperationspartner", rechnete Frey vor. Wie er nun mitteilt, hat sich das Netzwerk seitdem vergrößert und zählt mittlerweile 90 Mitglieder.

Netzwerk-Gründer Oliver Frey im Gespräch

Um die 180 Teilnehmer sind nach Heidenheim an der A7 zur siebenten Auflage des Partnertags von Netzwerk Frey gereist. Die Veranstaltung zeigt einen Querschnitt der Branche, von fensterproduzierenden Unternehmen über die Zulieferindustrie bis hin zu Vertretern der Sonnenschutztechnik. Im Interview spricht Netzwerk-Gründer Oliver Frey über die Veranstaltung und aktuelle Herausforderungen und Trends in der Branche.

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten