Inhalte und Erscheinungsweise

Welche redaktionellen Inhalte hat das GFF Magazin? Welche Inhalte sind exklusiv für Abonnenten und welche Inhalte sind frei zugänglich? Antwort auf diese Fragen finden Sie hier.


Welche redaktionellen Inhalte hat das GFF Magazin?
Das GFF Magazin ist die Zeitschrift für alle Berufsgruppen, die sich in der Baubranche mit dem Werkstoff Glas beschäftigen. Das Spektrum reicht von der Float- über die Isolierglasherstellung bis zum Fensterbau. Dazu kommen alle Bauelemente, die in der transparenten Fassade eine Rolle spielen. Dabei versteht sich GFF - Glas Fenster Fassade als Fachorgan des verarbeitenden Handwerks bis hin zur Montage, aber auch als Informationsmedium für angeschlossene Berufsgruppen wie Planer, Architekten und Sachverständige.

Wie erscheint das GFF Magazin?
Das GFF Magazin erscheint 11-mal im Jahr.

Welche Inhalte stehen auf der Onlineseite von GFF - Glas Fenster Fassade?
Auf der Onlineseite des GFF Magazins werden folgende Themen angeboten:
  • aktuelle, jeden Monat exklusiv für dieses Medium recherchierte Beiträge über das Branchengeschehen, technische Trends und das Wichtigste aus Normung, Forschung sowie Planung
  • konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die tägliche Praxis im Betrieb und auf der Baustelle mit Suchfunktion (GFF-Praxistipp)
  • selbst produzierte Videointerviews, aber auch Magazinbeiträge z.B. von den wichtigsten Messen, Medien- und Bildergalerien
  • Stellenmarkt
  • Termine
  • uvm.
Welche Inhalte kann ich auf der Onlineseite des GFF Magazins frei nutzen und wofür muss ich mich registrieren?

Auf gff-magazin.de können Sie alle Artikel, die Praxistipps und Multimediainhalte ohne Registrierung nutzen. Wenn Sie sich registrieren, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit im Heftarchiv nach kompletten Beiträgen zu suchen.

<<Zurück zur Hilfe-Übersicht


© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten