Technik -

Erweiterung der Geschäftsführung ift Rosenheim bestellt Michael Breckl-Stock als technischen Geschäftsführer

Das ift Rosenheim ist in den vergangenen Jahren konti-nuierlich gewachsen und mit 235 Mitarbeitern eines der führenden TIC-Unternehmen der Branche. Gewachsen ist auch die Breite der technischen Dienstleistungen. Michael Breckl-Stock (Dipl.-Ing. (FH), M. Eng., MBA ) übernimmt ab 1. August 2021 die Aufgabe des technischen Geschäftsführers und damit die Verantwortung für alle operativen Aspekte von Prüfung und technischer Dienstleistung.

Aufgrund der stetig wachsenden Aufgaben im technischen Bereich übernimmt Michael Breckl-Stock zum 1. August 2021 die technische Geschäftsführung von Institutsleiter Prof. Jörn. P. Lass. Breckl-Stockist seit 14 Jahren im ift Rosenheim tätig und hat dabei bislang vielfältige Aufgaben übernommen – aktuell als Prokurist für den Prüfbereich.

Deutsche Akkreditierungsstelle forderte Entflechtung des Institutsleiters

Diese Anpassung war notwendig geworden, da die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) als nationale Akkreditierungsbehörde für Prüfinstitute eine Entflechtung des Institutsleiters von Dienstleistungen wie Prüfungen und Zertifizierungen gefordert hat. Damit bekommt der Institutsleiter nun mehr Freiraum für die Bereiche Forschung, Gutachten, Normung, Vereinsführung sowie der Koordination diverser Arbeitskreise in Zusammenarbeit mit Herstellern, Verbänden, Politik und anderen Branchenkreisen.

14 Jahre Erfahrung am ift Rosenheim

Michael Breckl-Stock eignet sich aufgrund seiner Abschlüsse als Dipl.-Ing (FH), M.Eng. und einem MBA für diese Leitungsaufgabe. In den 14 Jahren am ift Rosenheim hat er zudem praktische Erfahrungen in allen wichtigen Bereichen gesammelt – angefangen als Prüfingenieur, Projektingenieur Produktzertifizierung, Laborleiter Bauteilprüfung, technischer Leiter, Fachexperte für die Deutsche und Schweizerische Akkreditierungsstelle sowie zuletzt als Geschäftsbereichsleiter Prüfung ppa. Damit bringt Breckl-Stock alle Voraussetzungen mit, die vielfältigen technischen Dienstleistungen des ift Rosenheim erfolgreich zu leiten und auszubauen. „Gemeinsam mit Dr. Jochen Peichl als Vorsitzendem der Geschäftsführung und dem Institutsleiter Prof. Jörn. P. Lass ist das ift Rosenheim damit gut aufgestellt, um die Herausforderungen dieser bewegten Zeiten zu meistern.“, erklärt Oskar Anders (Vorstandsvorsitzender Institut für Fenstertechnik e.V.).

© gff-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten