Glas -

Regionen Asien/Pazifik und Mittlerer Osten Hegla verstärkt Kundenpräsenz und Service-Aktivitäten

Die deutsche Hegla-Gruppe hat im Januar 2021 ihre Kundenpräsenz und Service-Aktivitäten in den Regionen Asien/Pazifik und Mittlerer Osten verstärkt. Der Maschinen- und Anlagenspezialist für die Flachglas­bearbeitung konnte zwei in der Glasindustrie bekannte Führungskräfte in diesen stark wachsenden Regionen gewinnen.

Mak Kwan Hoong, seit mehreren Jahren stellvertretender Vorsitzender der Singapore Glass Association, wird die Leitung der neu gegründeten Hegla Trading & Service GmbH in der Repräsentanz Singapur übernehmen und die Kundenpräsenz der Hegla-Gruppe in der Region Asien/Pazifik weiter ausbauen.

Umfassendere Beratung, besserer Service

Marcel Dagher, Gründer und Mitgesellschafter der Huda Al Hashmi Industrial Equipment Trading LLC (HIET) in Dubai, wird die Leitung der neu gegründeten Hegla Trading & Service GmbH in der Repräsentanz Dubai übernehmen und mit einem Team von Mitarbeitern die Kundenpräsenz und Service-Aktivitäten der Gruppe in der Region Mittlerer Osten verstärken. „Mit Mak Kwan Hoong und Marcel Dagher konnte die Hegla-Gruppe zwei langjährig erfahrene und in der Glasindustrie bekannte Führungskräfte in diesen stark wachsenden Regionen gewinnen“, erklärt Jochen H. Hesselbach, CEO der Hegla-Gruppe. Und COO Bernhard Hötger ergänzt: „Wir bauen unsere Präsenz in diesen Regionen durch die zwei neuen Standorte aus und können unseren Kunden künftig eine noch umfassendere Beratung und vollständigeren Service anbieten.“

Bild ohne Titel - 1704098

© gff-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten