Business -

Frohe Kunde in schlechter Stunde Guter Jahresauftakt für Haustürfüllungshersteller

Hersteller von Haustürfüllungen verzeichnen bisher eine gute Auftragslage und zufriedenstellende Auslastung. Der Ausblick für das Jahr 2020 ist weiterhin positiv.

Hersteller von Haustürfüllungen verzeichnen trotz der aktuellen wirtschaftlichen Situation eine gute Auftragslage und zufriedenstellende Auslastung für das erste Quartal. Die Fachgruppe Haustürfüllungen des pro-K Industrieverbands Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff blickt zuversichtlich in das Jahr 2020. Die Hersteller von Haustürfüllungen ziehen nach drei schwächeren Jahren für die ersten Monate des Jahres – trotz der pandemiebedingten Störungen in der Lieferkette und den notwendigen Schutzmaßnahmen in den Unternehmen – ein positives Zwischenfazit.

Haustürsystem-Lösungen kommen wieder

Die Hersteller verzeichnen ein Anziehen der Nachfrage im Modernisierungsbereich, während sich die schwache Marktentwicklung bei Ein- und Zweifamilienhäusern weiter fortsetzt. Der Markt für Haustürfüllungen entwickelt sich dabei besser als der Fenster- und Türenmarkt insgesamt, da dieser – bedingt durch den deutlichen Nachfragerückgang im Nichtwohnungsbau – deutliche Einbußen verzeichnen wird. Erfreulich sei darüber hinaus, dass wieder die Nachfrage an hochwertige Lösungen bei Haustürsystemen steigt.

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten