Technik -

Beratungsbedarf bei Aluminium-Fassadensystemen German Windows investiert in technischen Vertrieb

Das technische Vertriebsteam von German Windows wird künftig auch direkt auf der Baustelle aktiv. Denn bei Themen wie etwa der Planung und Montage von Pfosten-Riegel-Fassaden nehme man einen verstärkten Beratungsbedarf wahr, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

Zudem stellt German Windows seinen Handelspartnern ein ausleihbares Fassadenmodell zur Verfügung, anhand dessen der Einbau von Pfosten-Riegel-Konstruktionen demonstriert werden kann.

Kenntnisse und Erfahrungen vermitteln

Im Bereich der Fassadensysteme habe das Unternehmen in den vergangenen Jahren eine zunehmende Unsicherheit bei Fachkunden und Beratungsbedarf gesehen. "Es gibt Vorbehalte seitens der Kundschaft, da manchmal die entsprechenden Kenntnisse und die nötige Erfahrung bei der korrekten Handhabung solcher Systeme fehlen", so Stephan Böcker, Leiter der technischen Vertriebseinheit bei German Windows. "Wir wollen jetzt genau dort mit Rat und Tat zur Seite stehen, wo andere mit der Beratung aufhören."

"Wir sehen unsere Aufgabe vor allem in der Vermittlung von Fachkompetenz, sodass der Kunde auf fundierter Basis Entscheidungen treffen kann. Diese Vermittlung kann jetzt sowohl beim Handelspartner vor Ort als auch direkt im Einsatz auf der Baustelle erfolgen", sagt Böcker.

Pfosten-Riegel-Fassade im Modell

Das Ausstellungsmodell einer Pfosten-Riegel-Fassade können Handelspartner des Unternehmens ab sofort auch für eigene Veranstaltungen ausleihen. Beim gemeinsamen Aufbau des Modells habe man noch anschaulicher vor Augen, wie eine Montage auf der Baustelle abläuft.

german windows pfosten-riegel-fassade

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten