Branche -

Remmers-Auszubildende bestehen mit Bestnoten Erfolgreicher Prüfungsabschluss

Drei von vier Remmers-Auszubildenden haben die Abschlussprüfungen mit den Bestnoten sehr gut beziehungsweise gut bestanden. Damit waren sie deutlich besser als der IHK-Durchschnitt.

Nach eigenen Aussagen gehört Remmers zu den besten Ausbildungsbetrieben im Nordwesten und betreibt seit Jahren hochqualifizierte Nachwuchsförderung. Nun bestanden drei von vier Auszubildende des Unternehmens die Abschlussprüfungen mit den Bestnoten sehr gut beziehungsweise gut. Chemielaborant Thomas Hinkamp wurde sogar zum Gruppenbesten in seinem Berufsgang gekürt.

In einer Feierstunde im Remmers-Forum ehrte das Unternehmen nun die Chemielaboranten und Industriekaufleute. Zu diesem Anlass erschienen

  • Aufsichtsratsvorsitzende Gerd-Dieter Sieverding,
  • Personalchef Jürgen Jahn,
  • Ausbildungsleiterin Doris Wolke,
  • Ausbilder Andreas Tewes (Chemielaboranten) sowie
  • Annika Thomes (Industriekaufleute).

So drückten sie gemeinsam die Wertschätzung für die erfolgreichen Absolventen aus.

Gute Übernahmequote

Auch die Übernahme-Quote bei Remmers ist gut: Bis auf eine Auszubildende, die aus persönlichen Gründen Niedersachsen verlässt, bleiben alle anderen dem Unternehmen erhalten. Bewerkstelligen lässt sich dies in einer der vielen Unternehmensabteilungen beziehungsweise als Teilnehmer eines dualen Studiums.

„Diese Entwicklung zeigt, dass man sehr wohl erfolgreich auf den unbestreitbaren Fachkräftemangel reagieren kann. Mit unserem Konzept der Nachwuchsförderung machen wir nicht nur die Ausbildung attraktiv, sondern bieten hervorragende mittel- und langfristige Berufsperspektiven“, betonte Gerd-Dieter Sieverding. „Dass wir von Unternehmensseite hier zu fünft stehen, unterstreicht die hohe Bedeutung, die wir der Förderung jungen Kolleginnen und Kollegen beimessen.“

Das unabhängige Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) zeichnete im vergangenen Jahr das familiengeführte Unternehmen im Auftrag der Zeitschrift Focus-Money als deutschlandweit besten Ausbildungsbetrieb in der Chemieindustrie aus.

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen