Fenster -

European Leadership Awards 2020 Drutex-Gründer erhält Auszeichnung

Leszek Gierszewski, Gründer und Geschäftsführer von Drutex, wurde bei den European Leadership Awards in der Kategorie Visionary Entrepreneur ausgezeichnet. Bei der Gala, die am 8. Juli 2020 im Warschauer Sheraton-Hotel stattfand, wurden die innovativsten Unternehmen und Manager geehrt und für ihre neuesten Technologien sowie ihr Engagement für die wirtschaftliche Entwicklung Polens ausgezeichnet.

Die Jury würdigte Gierszewski für seine mutige, effektive und systematische Herangehensweise beim Aufbau eines innovativen Unternehmens, das dynamisch Märkte in der ganzen Welt erobere.

"Wir stehen erst am Anfang unserer Entwicklung!"

„Zum Kreis prominenter Persönlichkeiten der Wirtschaft zu gehören, ist für mich eine große Ehre“, sagt Leszek Gierszewski. „Als ich die Firma vor 35 Jahren gründete, träumte ich von einem modernen, starken Unternehmen mit Hunderten von Mitarbeitern. Ich hatte eine Vision und den notwendigen Ehrgeiz. Ich bin stolz, dass es mir gelungen ist, aus dieser Vision ein modernes, finanziell gesundes und stabiles Unternehmen zu schaffen, das heute mehrere Tausend Mitarbeiter beschäftigt, einen ausgezeichneten Ruf genießt und im Ausland als ein Aushängeschild Polens gilt. Doch ich bin mir sicher, wir stehen erst am Anfang unserer Entwicklung – die vergangenen 35 Jahre waren lediglich die Aufwärmphase. Die wahre Blütezeit liegt noch vor uns.“

Die European Leadership Awards, die in diesem Jahr zum achten Mal stattfanden, werden jährlich im Rahmen des European Executive Forum verliehen – ein Event des Executive Club, dem Topmanager der wichtigsten polnischen und internationalen Unternehmen angehören. Die Preisträger in den einzelnen Kategorien werden von einer Jury bestimmt, die aus prominenten Persönlichkeiten der polnischen Wirtschafts- und Wissenschaftswelt besteht.

© gff-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten