Business -

Iconic Awards 2018 Doppelte Auszeichnung für Geze

Bei den Iconic Awards 2018 werden erstmals herausragende Bauprojekte und innovatives Interior- und Produktdesign im Kontext der Architektur prämiert. Das Drehtürantriebssystem Powerturn F-IS/TS von Geze konnte sich als Gewinner in der Kategorie „Product“ durchsetzen, die neue Funkerweiterung FA GC 170 erhielt die Auszeichnung „Selection“.

Die Preisverleihung desinternationalen Architektur- und Designwettbewerbs findet am 8. Oktober 2018 in der Pinakothek der Moderne in München anlässlich der Expo Real statt. Ausgelobt wurden die Iconic Awards vom Rat der Formgebung.

Eine Optik, zwei Techniken

Die Kombination aus Drehtürantrieb und Türschließer ist eine multifunktionale Variante für zweiflügelige Drehtüren. Sie ist gefragt, wenn hauptsächlich der Gangflügel bewegt und für erhöhten Begehkomfort und Barrierefreiheit automatisch betrieben wird. Eine Besonderheit ist die durchgängige Antriebsoptik über beide Türflügel. Eine Lösung ist das Duo an asymmetrischen Türen.

Kabellos und komfortabel

Die Geze Funkerweiterung FA GC 170 ermöglicht es, bei allen Feststellanlagen Deckenmelder und Handauslösetaster kabellos mit dem Sturzmelder zu verbinden. Herkömmliche kabelgebundene Verbindungen können durch Funk ersetzt werden, eine separate Leitungsverlegung entfällt. Das erleichtert die Planung und gibt Planungssicherheit, gerade auch in denkmalgeschützten Gebäuden. FA GC 170 ist darum auch eine Lösung zum Nachrüsten und bietet geprüften vorbeugenden Brandschutz.

© gff-magazin.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten