Fenster -

Unterstützung für die Betriebsübergabe Damit die Nachfolge funktioniert

Am 19. und 20. April 2018 hat die Profine Partnerakademie den Workshop Coaching der Generationen in Stuttgart abgehalten. Die Veranstaltung widmete sich dem Prozess der Unternehmensübergabe. Mehr dazu lesen Sie hier.

Der Workshop Coaching der Generationen fand bereits zum sechsten Mal als Teil der Ausbildungsreihe Top Managementwissen für Unternehmensnachfolger statt, berichtet Profine. Mittlerweile haben dieses Programm nach Unternehmensangaben 43 Nachfolger namhafter Partnerbetriebe der Marken KBE, Kömmerling und Trocal absolviert.

Das Modul Coaching der Generationen behandelt den Prozess der Unternehmensübergabe. Die Besonderheit besteht laut Profine darin, dass die Teilnehmer des Nachfolgerprogramms den Workshop zusammen mit den Vertretern ihrer Senior-Generation bestreiten.

Konflikte zwischen Generationen vorbeugen

„Mit der Ausbildungsreihe möchten wir unsere Partner in die nächste Generation begleiten. Denn laut Studien scheitert weit über die Hälfte aller Betriebsübergaben - und dies hauptsächlich aus emotionalen und familiären Gründen“, erklärt Kerstin Lotter, seitens Profine verantwortlich für die Partnerakademie. „Konflikte zwischen zwei Generationen sind häufig vorprogrammiert.“

Im Fokus stünde daher, verschiedene Wertvorstellungen und Ideen so zu verknüpfen, dass sich ein gegenseitiges Lernen entwickelt. Als Erfolg wertet Lotter besonders, dass diesmal insgesamt neun Vertreter der Senior-Generation mit der gleichen Zahl an Junior-Teilnehmer an dem Workshop teilgenommen haben. „Es war sehr interessant, zu sehen, wie unterschiedlich und vielfältig die Personal- und Führungsstrukturen selbst bei Unternehmen vergleichbarer Größe sind“, resümierte Seminarteilnehmer Patrick Heller von Scherff Fenster+Türen aus Berlin. „Wir haben viele wertvolle Informationen und Inspirationen mitnehmen können.“

Die Ausbildungsreihe Top-Managementwissen für Unternehmensnachfolger/innen ist Profine zufolge eine speziell für die Fensterbaubranche entwickelte Ausbildungsreihe. Die siebte Auflage des Programms ist für Juni 2019 geplant.

© gff-magazin.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten