Glas -

Kundenorientierter Service CRL verstärkt technische Beratung

C.R. Laurence of Europe hat den Servicebereich des Unternehmens verstärkt. Glasbautechniker Dominik Thumshirn ist in der technischen Beratung am Firmensitz in Ilsfeld bei Stuttgart tätig.

"Ich freue mich besonders darauf, meine frischen Ideen und mein Fachwissen, das ich im Glaserhandwerk aufbauen konnte, für die Kundenberatung sowie die Entwicklung neuer Produkte bei CRL einzusetzen", sagt der 23-jährige.

Nach seinem Abschluss als Glasergeselle mit Fachrichtung Verglasung und Glasbau an den beruflichen Schulen Vilshofen bildete er sich zum staatlich geprüften Glasbautechniker weiter. Danach war im Vertriebsinnendienst und in der Fertigungssteuerung bei einem Glasveredler ein.

„Wir freuen uns sehr, mit Dominik einen jungen, engagierten Fachmann gefunden zu haben, der uns mit seiner Expertise bei der Beratung unserer Kunden unterstützt“, sagt Dominik Hinzen, Geschäftsführer von C.R. Laurence of Europe.

„In unserer derzeitigen Wachstumsphase mit vielen neuen Produkten ist es elementar wichtig, unseren Kunden kompetente Ansprechpartner für technische Fragen zur Verfügung zu stellen. Dominik kennt sowohl das Handwerk als auch die Industrie-Seite und passte daher perfekt in unser Anforderungsprofil“, so Hinzen weiter.

CRL führt zurzeit neue Produkte ein. Dazu gehören die Duschbeschlag-Serien Lugano, Bellagio und Como und die Glasbeschläge von Dormakaba. Parallel dazu verstärkt sich das Unternehmen mit Mitarbeitern, die Beratung und Kundenservice auf ein neues Niveau heben.

© gff-magazin.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten