Wicona: Profilgeber bespielt Frankfurter Schauraum

50 Teilnehmer hat Oliver Haberkorn (links im Bild; Foto: Kober) in den Räumen von Wicona in Frankfurt empfangen; die Veranstaltungsreihe Next Summit, die die gleichnamige Präsentationsfläche nutzt – der Begriff „Showroom“ ist für Next konzernintern verpönt – richtet sich an die planerische Zielgruppe. So lud der Leiter der 14 Mitarbeiter zählenden Projektberatung des Ulmer Systemhauses die anwesenden Architekten zu Beginn ein, die von Wicona geschaffenen Möglichkeiten am Frankfurter Ostend mit ihren Auftraggebern zu besuchen. Im Vortragsprogramm waren die Kernthemen Vorfertigung (Johannes Kuhnen, Leiter digitale Fertigung bei Design-to-Production) und integrale Planungsprozesse (Matthias Kraemer, Vorstandsvorsitzender SSP AG).

GFF fasst die Veranstaltung in seiner Jännerausgabe zusammen und war wie gewohnt auf Stimmenfang.