Velux stellt Neuheiten 2016 vor

Velux präsentierte am Vorabend der Messe Dach+Holz in Stuttgart das erste Dachfenster mit elektrochromer, schaltbarer Verglasung. In vier Stufen stellt der Nutzer seinen Sonnenschutz je nach Sonnenintensität und Vorliebe ein. Die Durchsicht bleibt selbst in der mit einem Verdunkelungsrollo vergleichbaren Stufe erhalten. Bei einem g-Wert von 0,04 beträgt die Lichttransmission noch ein Prozent. Als zweites Highlight bringt der Hersteller ein weiß lackiertes Holzfenster im Standardsortiment auf den Markt.

image

Mehr zu den Velux-Neuheiten 2016 lesen Sie in der GFF-Ausgabe 3/2016.